Hongkong | Chinas Metropole am südchinesischen Meer

 

Nina Towers

Die “Nina Towers” sind ein Gebäudekomplex in Hongkong im Viertel Tsuen Wan, 15 Kilometer nördlich von Hongkong Island. Der Komplex besteht aus dem “Nina Tower”, alternativ auch “Nina Tower I” genannt, und dem “L’Hotel Nina Tower One”, das auch “Nina Tower II” heißt. Der “Nina Tower” ist mit seinen 319 Meter (1,046 Fuß) das fünftgrößte Gebäude in ganz Hongkong und steht auf Platz 22 der höchsten Gebäude der Welt.

Geplant war eine Höhe von 518 Metern (1,699 Fuß), wurde jedoch aufgrund seiner Nähe zum Flughafen “Chek Lap Kok” auf 319 Meter beschränkt. Mit 518 Metern wäre der Nina Tower das höchste Gebäude der Welt geworden. Angefangen wurde das riesige Projekt im Jahre 2000 und war im Jahr 2007 fertig gestellt. Bauherr und Entwickler der Nina Tower ist die „Chinachem Group“, deren Eigentümerin (und Geldgeberin) Nina Wong, eine der reichsten Frauen der Welt, ist.

In den eigentlichen Plänen war nur ein Tower vorgesehen, doch Nina Wong änderte ihre Pläne und machte aus einem Tower zwei. Der höhere der beiden Tower, der „Nina Tower I“, wird auch „Teddy Tower“ genannt, zu Ehren von Ninas Ehemann Teddy Wong, welcher gekidnappt wurde und seitdem verschwunden ist. Der kleinere Tower, der „L’Hotel Nina Tower One“ hingegen heißt auch „Nina Tower“ (nach der Eigentümerin); der eigentliche Name „Nina Tower“ bezogen auf den gesamten Komplex bleibt dennoch erhalten. Verbunden sind die beiden Türme durch eine Brücke, die jedoch von Sicherheitsleuten bewacht wird.

Der „Nina Tower I“ hat 80 Etagen, von denen 17 Etagen den sogenannten „Office Tower“ bilden. Der „L’Hotel Nina Tower One“ hingegen mit seiner Größe von 163,55m hat nur 42 Etagen, obwohl auch die schon ausreichend Platz für die zahlreichen Suiten und Hotelzimmer bieten, die 5-Sterne Qualität aufweisen. Insgesamt verfügen die Nina Towers über 1589 Luxusappartements, die zwischen 34 bis 109 m² groß sind. Auch für größere Events und Bankette ist das Hotel hervorragend ausgerüstet, zahlreiche Säle mit unterschiedlicher Größe und Ausstattung bieten Raum für das geplante Event, sei es eine Tagung oder eine Hochzeit. Im „L’Hotel Nina Tower One“ ist für alles gesorgt und das auf höchstem Niveau.

Weitere Artikel:

<<

>>

Suche

Fakten

  • Land: China
  • Sonderverwaltungszone Hongkong
  • Fläche: 1.108 km²
  • Einwohner: 7.008.900
  • 6054,5 Einwohner pro km²
  • Währung: Hongkong-Dollar
nach oben