Hongkong | Chinas Metropole am südchinesischen Meer

Hongkong – China

Hongkong, die “Stadt am duftenden Hafen”, wie der Name der chinesischen Metropole übersetzt lautet, ist eine der aufregendsten Großstädte der Welt. Ob einst als Zentrum des Opiumhandels, zum Schauplatz des Kalten Kriegs bis hin zur Finanzmetropole – Hongkong war stets für Überraschungen gut. Einzigartig ist der Ausblick vom Victoria Peak, der Wohnlage der Superreichen, zu der eine Zugseilbahn hinaufführt, die einen spektakulären Panoramablick auf die Stadt garantiert.

Die meisten Besucher kommen nicht zuerst wegen Hongkongs Sehenswürdigkeiten in die Stadt am Delta des Perlflusses. Es ist vielmehr ihre überschäumende Lebendigkeit, ihr atemberaubendes Tempo und das schroffe Nebeneinander von Tradition und Moderne, die diese Großstadt so attraktiv macht. Chinesische und europäische Kultur Seite an Seite – hier prallen zwei fundamentale Welten aufeinander und vermischen sich auf einzigartige Weise zu einem harmonischen, wenngleich sehr exotischen Ganzen.

Die Stadt, die nach hundert Jahren britischer “Pacht” im Jahr 1997 an China zurückgegeben wurde, ist ein Sammelsurium an Kuriositäten und Attraktionen, die ihresgleichen sucht. Hier gibt es alles: Einfache Imbissbuden und edle Restaurants, billige Kleider und maßgeschneiderte Haute Couture, einfachste Hütten und atemberaubende Paläste – Hongkong präsentiert sich in seiner ganzen widersprüchlichen Schönheit und Faszination.

Für Freunde von Hongkongs Kolonialgeschichte empfiehlt sich ein Besuch von Fort Stanley, das neben vielem Interessantem auch erholsame Ruhe von dem Großstadttrubel bietet. Wer sich für Pferderennen begeistert, gerät auf der Happy-Valley-Pferderennbahn in Wettfieber, während man im Heritage Museum alles über Kunst, Kultur und Geschichte Hongkongs erfährt. Folkloristisch geht es auf dem Temple Street Night Market zu, wo man unter dem taghellen Licht Tausender Glühbirnen zwischen Einheimischen auf Marktständen nach erschwinglichen Kleidern, Schuhen und sonstigen Waren stöbern kann. Edel, luxuriös und überaus teuer präsentieren sich dagegen die Einkaufszentren des Central District, Hongkongs elegantem Mittelpunkt.Hongkong bietet einfach alles – ob hypermoderne Architektur, viel beruhigendes Grün in den New Territories und beschauliches chinesisches Leben in den idyllischen Dörfern auf den Inseln vor der Stadt. Dies und die einzigartige Atmosphäre der faszinierenden Metropole am Südchinesischen Meer lassen den Aufenthalt in Hongkong zu einem modernen Märchen werden.

Suche

Fakten

  • Land: China
  • Sonderverwaltungszone Hongkong
  • Fläche: 1.108 km²
  • Einwohner: 7.008.900
  • 6054,5 Einwohner pro km²
  • Währung: Hongkong-Dollar
nach oben